Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/aigner-immobilien/content/admin/modules/pageFramesAndModules/frames/custom/custom_slider_005]
Aigner Immobilien,Pressebereich
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

Aigner Immobilien GmbH und die Hausbank München eG informieren über den Generationenwechsel bei Mehrfamilienhäusern

Teilen auf

Gemeinsam mit der Hausbank München eG lud Aigner Immobilien letzten Donnerstag zum Event „Generationenwechsel Mehrfamilienhaus“. Fabian Jäger, Abteilungsleiter bei der Hausbank München, und Patrick Schönleiter, Dipl.-Immobilienökonom (ADI) und Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH, ließen die rund 60 geladenen Gäste mit einem spannenden Vortrag tief ins Thema eintauchen.

Im Fokus des Abends stand die Frage, in welcher Form die Weitergabe eines Mehrfamilienhau-ses in Familienbesitz an die nächste Generation frühzeitig geplant und vorgenommen werden sollte. Die Themen Erbschaft, Schenkung und Verkauf sowie vor allem die makroökonomischen Einflussfaktoren auf den Wert eines Zinshauses wurden vorgestellt und diskutiert.

Angesichts der aktuellen Entwicklungen – die EZB stellte bereits eine geldpolitische Straffung in Aussicht – wird ein baldiger Anstieg des Leitzinses immer wahrscheinlicher. Hier stellt sich die Frage, inwieweit Investoren noch Kaufinteresse an Mietshäusern zu den aktuell sehr hohen Preisen haben, sobald wieder Anlagealternativen verfügbar sind.

„Der richtige Zeitpunkt für einen Verkauf liegt definitiv vor der Erhöhung der Zinsen. Sollte es zu einer Anhebung des Leitzinses kommen, muss mit einem eher abwartenden Kaufverhalten gerechnet werden“, so das Fazit von Patrick Schönleiter. „Wenn dieser Zeitraum noch mit einem Generationenwechsel zusammenfällt und die Nachkommen Schenkungs- oder Erbschaftssteuer auf hoch bewertete Mietshäuser zahlen müssen, können die wenigsten Erben die Häuser noch halten.“ Die Experten der Hausbank München eG und des inhabergeführten Maklerhauses Aigner stehen bei allen Fragen rund um die Finanzierung, Schenkung, Erbschaft und den Verkauf von Mehrfamilienhäusern beratend zur Seite.

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Theresa  Pein

Theresa Pein

Bankkauffrau (IHK)
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
07.02.2019  | ...

07.02.2019  |  19.00 Uhr

Vortrag: Tipps und Tricks für private Vermieter

 Veranstaltungsinfos

Vortrag: Tipps und Tricks für private Vermieter