Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/aigner-immobilien/content/admin/modules/pageFramesAndModules/frames/custom/custom_slider_005]
Aigner Immobilien,Pressebereich
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

Aigner Immobilien: Wiederholt marktführend im Maklerranking des Fachmagazins immobilien manager

Teilen auf

Der Umsatzrückgang bei namhaften Wettbewerbern in München zeigt, dass das aktuelle Marktumfeld trotz „Immobilienbooms“ in den Metropolen keinesfalls eine Erfolgsgarantie ist. Die Professionalisierung der Wohnimmobilienmakler und der Fachkundenachweis tragen zu einer deutlichen Verbesserung des Berufsbildes bei. Auch in diesem Jahr platziert sich Aigner Immobilien wieder exzellent im Makler-Ranking des Fachmagazins immobilien manager. Mit einem Nettoumsatz im Segment Wohnen in Höhe von knapp zehn Millionen Euro erreichte Aigner Immobilien die höchste Platzierung aller teilnehmenden inhabergeführten und unabhängigen Maklerunternehmen in ganz Deutschland.

„Als einziges der unabhängigen und inhabergeführten Unternehmen, die diese Umsatzgrößenordnung überhaupt erreicht haben, konnten wir uns darüber hinaus im Umfeld der institutionellen Mitbewerber mit einem herausragenden Wachstum von fast 25 % hervorheben. Hingegen mussten zahlreiche international agierende Unternehmen, Franchiseorganisationen, aber auch namhafte lokale Mitbewerber in München deutliche Umsatzverluste hinnehmen. Darauf sind meine Mitarbeiter und ich besonders stolz“, so Thomas Aigner, Geschäftsführer und Alleingesellschafter des Maklerhauses mit über 100 Mitarbeitern und Stammsitz in München. „Im aktuellen Geschäftsjahr 2016 haben wir den Vorjahresumsatz bereits Mitte Oktober erreicht und rechnen konservativ bis zum Jahresende mit einer weiteren Steigerung um 25 % auf zwölf Millionen Euro.“

Unser gesundes, eigenkapitalfinanziertes Wachstum ist im aktuell angespannten Marktumfeld der Metropolregionen München und Frankfurt mit geringem Angebot und seit Jahren rückläufigen Vertragszahlen nicht dem „Immobilienboom“ geschuldet, wie sinkende Umsätze bekannter Mitbewerber in Münchner deutlich zeigen.

Ganz im Gegensatz zur landläufigen Meinung müssen sich Maklerunternehmen aktuell auf nahezu ausverkauften Märkten in den Ballungsräumen im Kampf um Marktanteile behaupten und sehen sich überdies dabei einer zunehmend restriktiven Gesetzgebung (Widerrufsrecht, Geldwäschegesetz und Bestellerprinzip) ausgesetzt. „Der Markt wird umkämpfter und professioneller – Das ist auch gut so!", so Thomas Aigner.

Die aktuell anhaltende Professionalisierung der Wohnimmobilienmakler in Verbindung mit dem vom Gesetzgeber beschlossenen Fachkundenachweis ermöglicht eine beschleunigte Entwicklung der Branche, die im Bereich der Gewerbeimmobilien-Makler bereits nahezu abgeschlossen ist.

„Dies trägt entscheidend zur Verbesserung der Leistung gegenüber Käufern, Verkäufern wie auch Mietern und Vermietern bei und hat damit das Berufsbild des Immobilienmaklers in der Öffentlichkeit in den letzten Jahren erheblich verbessert.“

(2.884 Zeichen)

Pressekontakt:
Aigner Immobilien GmbH
Christina Vollmer
Ruffinistraße 26
80637 München
Telefon: (089) 17 87 87 - 6206
Fax: (089) 17 87 87 - 88
E-Mail: presse@aigner-immobilien.de
Internet: www.aigner-immobilien.de

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Backoffice & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet