Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/aigner-immobilien/content/admin/modules/pageFramesAndModules/frames/custom/custom_slider_005]
Aigner Immobilien,Pressebereich
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

Aigner Immobilien veröffentlicht den münchner marktbericht investment 2016/2017

Teilen auf

Der münchner marktbericht investment von Aigner Immobilien gibt einen aktuellen Überblick über die Entwicklungen am Münchner Investmentmarkt. Auf Basis der Zahlen und Marktentwicklungen des letzten Jahres analysierten die Research-Experten des Münchner Maklerhauses die Transaktionen und Preisveränderungen in den jeweiligen Investment-Teilmärkten, auch in Bezug auf die Nutzungsart und die Lagen. Der münchner marktbericht investment von Aigner Immobilien dient institutionellen und privaten Immobilieninvestoren als informative Orientierungshilfe für zukünftige Investmententscheidungen am Immobilienstandort München.

Eine Auswirkung auf den Investmentmarkt München haben aktuell neben der EZB-Nullzinspolitik vor allem Verunsicherungen der Kapitalanleger, die durch die Brexit-Entscheidung der Briten ausgelöst wurde. „In einem sowieso schon sehr stark nachgefragten Immobilienmarkt schichten nun zunehmend auch Privatinvestoren ihr Kapital in Immobilien um“, so Philipp Eilmer, Leiter Investment bei Aigner Immobilien. Thomas Aigner, Inhaber von Aigner Immobilien, das mit über 100 Mitarbeitern an sieben Standorten im Großraum München und in Frankfurt am Main mit zu den führenden inhabergeführten Maklerhäusern zählt, ergänzt: „München als Deutschlands Wachstumsmotor gilt aufgrund seiner wirtschaftlichen Prosperität und der hohen Kaufkraft der Einwohner als sicherer Hafen für das Kapital nationaler und internationaler Anleger.“

Der münchner marktbericht investment von Aigner Immobilien gibt einen Einblick in die Preisentwicklung der unterschiedlichen Asset-Klassen von Grundstücken über Wohn-, Büro- und Geschäftsimmobilien, Eigentumswohnungen, Einzelhandel, Logistik und Büros bis hin zu erfolgten Großtransaktionen. Aigner Immobilien unterstützt neben der Vermittlung privater Einzelimmobilien auch Family Offices und institutionelle Investoren mit einem professionellen und umfassenden Investment-Dienstleistungsangebot. Durch die Partnerschaft im Netzwerk Deutsche Immobilien Partner (DIP) ist Aigner Immobilien bundesweit aktiv und bietet Investoren ein breites Angebotsportfolio.

Der münchner marktbericht investment kann ab sofort bei Aigner Immobilien telefonisch unter (089) 17 87 87-0 angefordert werden oder ist über Internet direkt herunterzuladen: www.aigner-immobilien.de/Marktberichte.htm

(2.396 Zeichen)

Pressekontakt:
Aigner Immobilien GmbH
Christina Vollmer
Ruffinistraße 26
80637 München
Telefon: (089) 17 87 87 6206
Fax: (089) 17 87 87 – 88
E-Mail: presse@aigner-immobilien.de
Internet: www.aigner-immobilien.de

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Empfang & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet