Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/aigner-immobilien/content/admin/modules/pageFramesAndModules/frames/custom/custom_slider_005]
Aigner Immobilien,Pressebereich
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

Intensives Interesse an Immobilien der Region München

Teilen auf

Am vergangenen Wochenende fand in der kleinen Olympiahalle zum vierten Mal die Münchner Immobilien Messe statt. Rund 60 Bauträger, Projektentwickler und Makler präsentierten ihr aktuelles Angebot an Wohnimmobilien in München und der Region, außerdem waren unter den Aussteller Finanzierungsspezialisten und Vertreter der Immobilienmedien. Die Resonanz war rekordverdächtig: Mehr als 5.000 Besucher nutzten die Gelegenheit, einen Überblick über den derzeitigen Markt zu erhalten oder bei einem der hochkarätig besetzten Fachvorträge und Diskussionsrunden wertvolle Informationen mitzunehmen.

Thomas Aigner, Geschäftsführer der Aigner Immobilien GmbH und einer der Aussteller auf der Wohnimmobilienmesse, zog zum Messeende am Sonntagabend ein positives Fazit: „Die Nachfrage nach Wohneigentum in und um München ist ungebrochen hoch – das bestätigt auch die überdurchschnittlich hohe Frequenz, die wir an unserem Messestand verzeichnen konnten: Über 1.000 Interessenten kamen zu uns, um sich unsere Objekte anzusehen oder ein Beratungsgespräch mit unseren Mitarbeitern zu führen.“  Die Gründe für den Immobilienerwerb seien nach wie vor der Wunsch nach Unabhängigkeit von der Miete, nach Vermögensaufbau und nach einer soliden Vorsorge für das Alter. Das derzeit niedrige Zinsniveau und die Tatsache, dass es kaum alternative Alternativen  gibt, sein Vermögen anzulegen, seien weitere Impulse für ein Immobilieninvestment. „Dazu kommt, dass der Bayerischen Landeshauptstadt von Experten erstklassige Perspektiven bescheinigt werden: Anhaltender Zuzug, stabile Wirtschaftskraft und hohe Lebensqualität bestimmen auch in Zukunft die Entwicklung in der Bayerischen Landeshauptstadt“, sagt Aigner.

Als eines der führenden Münchner Maklerunternehmen kann die Aigner Immobilien GmbH ein vielfältiges Portfolio anbieten, das nahezu alle Wohnwünsche bedient. Gerade im Hinblick auf das derzeit knappe Wohnraumangebot in München lohnt sich ein näherer Blick auf das aktuelle Angebot von Aigner Immobilien. Vom Appartement in zentraler Stadtlage bis zur exklusiven Villa in bevorzugten Wohnlagen, vom Penthouse mit Blick über die Dächer der City bis zum Familiendomizil im Grünen ist alles dabei. Wer einen denkmalgeschützten Altbau sucht, wird ebenso fündig wie Kaufinteressenten eines Neubauobjekts. „Bei der Entscheidung für die eigenen vier Wände muss alles stimmen – Lage, Preis und die Wohnqualität“, so Aigner weiter. „Wir können unseren Kunden hier maßgeschneiderte Lösungen bieten. Als Partner von Bauträgern und Projektentwicklern übernehmen wir die professionelle Vermittlung von Neubaumaßnahmen, im Auftrag von privaten Eigentümern den Verkauf einzelner Bestandsimmobilien.“

Mit sechs Büros in München und Starnberg haben die Makler von Aigner Immobilien Auge und Ohr direkt am Markt, kennt Viertel und Lagen bis ins Detail. Das zahlt sich für Käufer aus, die auf exakte und realistische Bewertung und Bepreisung vertrauen können. „Kundenorientierung, Fachkompetenz und Servicequalität sind oberste Maxime“, sagt Aigner. „Unsere Beratung basiert auf Erfahrung und Transparenz, nur so kann eine vertrauensvolle Partnerschaft entstehen.“ Man darf den Geschäftsführer von Aigner Immobilien beim Wort nehmen: Erst vor kurzem wurde das Unternehmen in einer Studie von Focus Money und dem Analyseinstitut ServiceValue als „fairster Immobilienmakler“ ausgezeichnet.

(3.409 Zeichen)

Pressekontakt:
Aigner Immobilien GmbH
Christina Vollmer
Ruffinistraße 26
80637 München
Telefon: (089) 17 87 87 6206
Fax: (089) 17 87 87 - 88
E-Mail: presse@aigner-immobilien.de
Internet: www.aigner-immobilien.de

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Empfang & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet