Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/aigner-immobilien/content/admin/modules/pageFramesAndModules/frames/custom/custom_slider_005]
Aigner Immobilien,Pressebereich
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

Aigner Immobilien veröffentlicht münchner immobilien marktbericht 2015/2016

Teilen auf

Wie bereits von Partnern, Kunden, Unternehmen und Interessenten der Münchner Immobilienwirtschaft erwartet, informiert Aigner Immobilien im aktuellen Münchner Marktbericht über die wichtigsten Transaktionen, Preis- und Marktentwicklungen. Der Bericht eröffnet einen umfassenden Rückblick 2014, spiegelt Tendenzen 2015 und ermittelt Prognosen für die kommenden Jahre.

Laut dem Gutachterausschuss ist der Geldumsatz in der ersten Jahreshälfte 2015 im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2014 um 8 Prozent gestiegen und dies bei einer ähnlich hohen Vertragszahl. Dabei erzielten insbesondere Bauland und Wohnimmobilien starke Wertzuwächse. Auf Basis der Fakten prognostiziert Geschäftsführer Thomas Aigner: „Trotz kontinuierlich anziehender Preise wird es für München keinen Rückgang der Nachfrage geben. Günstige Kredite bei geringem Anlagezins, wenig Anlagealternativen und ein anhaltend hoher Zuzug werden auch in Zukunft Nachfrage und Preise steigen lassen.“

Der münchner immobilien marktbericht 15/16 reiht sich in folgende marktberichte ein: münchner marktbericht bauträger; münchner immobilien martbericht zinshäuser; münchner marktbericht investment und oberland immobilien marktbericht.

Alle Marktberichte können unter Tel. (089) 17 87 87 - 0 angefordert werden.

(1.331 Zeichen)

Pressekontakt:
Aigner Immobilien GmbH
Christina Vollmer
Ruffinistraße 26
80637 München
Telefon: (089) 17 87 87 6206
Fax: (089) 17 87 87 - 88
E-Mail: presse@aigner-immobilien.de
Internet: www.aigner-immobilien.de

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Backoffice & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet