Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/immoContent/content_ai] [HEADER_FILES:immoExtras.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/immoContent/content_ai]
Zuhause angekommen - Doppelhaushälfte der Extra Klasse in Schäftlarn
Kaufpreis: 1.345.000 €
Aigner Immobilien, 33108, Haus
Zuhause angekommen - Doppelhaushälfte der Extra Klasse in Schäftlarn
Kaufpreis: 1.345.000 €
Aigner Immobilien, 33108, Blick auf die Berge
Zuhause angekommen - Doppelhaushälfte der Extra Klasse in Schäftlarn
Kaufpreis: 1.345.000 €
Aigner Immobilien, 33108, Wohnen
Zuhause angekommen - Doppelhaushälfte der Extra Klasse in Schäftlarn
Kaufpreis: 1.345.000 €
Aigner Immobilien, 33108, Masterbad
Zuhause angekommen - Doppelhaushälfte der Extra Klasse in Schäftlarn
Kaufpreis: 1.345.000 €
Aigner Immobilien, 33108, Dachgeschoss
Zuhause angekommen - Doppelhaushälfte der Extra Klasse in Schäftlarn
Kaufpreis: 1.345.000 €
Aigner Immobilien, 33108, Holzterrasse
Die Markierungen dienen lediglich zur Orientierung und stellen immer nur eine grobe Zuordnung hinsichtlich der Lage dar. Eine genaue Objektadresse erhalten Sie, nachdem Sie die Anfrage ausgefüllt haben.
Zum Kauf

82069 Schäftlarn

Zuhause angekommen - Doppelhaushälfte der Extra Klasse in Schäftlarn

1.345.000 €
Objektnr.: 33108
 
3 Schlafzimmer
 
2 Badezimmer
 
3 Garage
Objektart
Doppelhaushälfte
Ort
Schäftlarn
Nutzungsart
Wohnen
Wohnfläche
195,00 m²
Grundstücksfläche
603,00 m²
Baujahr
1979
Zimmeranzahl
5
Schlafzimmer
3
Badezimmer
2
Stellplätze
2
Einbauküche
vorhanden
Keller
ja
Käuferprovision
3,57%
Kaufpreis
1.345.000 €
Art
Verbrauch
Endenergieverbrauch Endenergie- verbrauch
73,69 kWh/(m²*a)
Befeuerungsart
Erdgas leicht
Heizungsart
Gas-Heizung
Gültig bis
15.07.2029
A+
25
50
75
100
125
150
175
200
225
Diese moderne und vor allem gemütliche Doppelhaushälfte aus dem Jahre 1978 mit Einfamilienhaus-Charakter wurde 1997 kernsaniert und erstreckt sich über insgesamt vier Etagen mit einer Wohnfläche von ca. 190m². Durch den großzügigen Grundriss mit durchdachter Raumaufteilung findet hier jeder seinen Platz. Das Haus besticht insbesondere durch die Terrasse mit unverbautem Blick ins Grüne und die malerischen Alpen.
Durch die geräumige Diele gelangen Sie in den großzügigen Wohn-/Essbereich mit offener Küche inkl. Einbaugeräten und Kachelofen. Vom Wohnraum aus betreten Sie die herrliche Süd-Terrasse zum Garten - das wahre Highlight dieses Hauses. Darüber hinaus bietet der individuell angelegte und äußerst gepflegte Garten noch zwei Natursteinterrassen auf unterschiedlichen Ebenen. Im Erdgeschoss befindet sich darüber hinaus ein Gäste-WC, ein Hauswirtschaftsraum, eine Garderobe und den Heizungskeller. Durch die Hanglage dieser Immobilie, die bodentiefe Fensterfront und den unvergleichbaren Blick auf die Berge entsteht ein besonderes Gefühl von Freiheit.
Das Obergeschoss mit aktuell zwei großen Zimmer und Ankleide sowie einem Badezimmer und einem Duschbad bietet viel Raum zur individuellen Gestaltung. Denkbar ist alles von der Teilung der Zimmer, so dass ein drittes Zimmer entsteht. Dies könnte genutzt werden als Bibliothek, Arbeitszimmer, Spielzimmer oder auch als zwei fast gleich große Schlafzimmer. Das Masterbad ist ausgestattet mit Dusche, Badewanne, Doppelwaschbecken, Bidet und WC. Ein weiteres Duschbad ist ebenfalls vorhanden. Das derzeit als Fitnessraum und Gästerzimmer genutzte Zimmer im Obergeschoss bietet vielfältige Möglichkeiten und eröffnet einen unglaublichen Blick in die Natur und die Berge.
Im Dachgeschoss finden Sie ein weiteres geräumiges Zimmer mit toller Fensterfront vor. Im Moment wird das Dachstudio als Masterbedroom und Arbeitszimmer genutzt.
Abgerundet wird dieses großartige Angebot durch den Keller mit Hobbyraum und zwei weiteren Räumen, den beiden Speichern im Dachgeschoss sowie der Garage und den zwei Außenstellplätzen.
- Kernsaniert 1997 und Anbau in Holzständerbauweise
- traumhaft gelegenes Hang-Grundstück in Süd-/West-Ausrichtung
- große Süd-Holzterrasse sowie zwei Naturstein-Terrassen
- elektrische Rollläden zur Verdunklung auf Süd-West-Seite (EG und teilweise OG)
- massiver Ahorndielenboden (geölt und gewachst)
- Stucco Veneziano in Küche, Esszimmer und Wohnzimmer
- raumhohe, bodentiefe Fensterfront nach Süden
- offene Einbauküche mit Marken-Elektrogeräten und Granit-Arbeitsplatte
- Holzfenster 2-fachverglast, Gaulhofer
- 2003 Kachelofen im Wohnzimmer
- 3 Außenbewegungsmelder
- Hobbyraum
- Gerräteraum
- 2003 neue Gas-Brennwertheizung mit Solarunterstützung (zwei Solarflächen auf dem Dach)
- Einzelgarage mit elektrischem Tor sowie zwei Außenstellplätze
Berühmt wurde die Gemeinde Schäftlarn vor allem durch das im Jahre 762 gegründete Kloster. Es gilt als eines der schönsten und bedeutendsten in Bayern und beherbergt ein renommiertes Gymnasium. Hohenschäftlarn ist eine alte ursprüngliche Ansiedlung und hat sich seinen dörflichen Charakter bewahrt. Die Gemeinde ist sehr gut an das Nahverkehrsnetz der Landeshauptstadt angebunden. Zwei Haltestellen - in Hohenschäftlarn und Ebenhausen-Schäftlarn - ermöglichen den Zustieg in die Züge der Linie S7 nach Wolfratshausen und München. In einer knappen halben Stunde erreicht man die Münchner Innenstadt. An den überregionalen Verkehr ist Schäftlarn durch die A95 angebunden, daneben verläuft die Bundesstraße 11. Weiterhin sind sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs vorhanden.Größere Einkäufe lassen sich perfekt in Starnberg oder Wolfratshausen erledigen.
Der Freizeitwert ist im Isartal enorm hoch. Es gibt eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten direkt bei Ihrem neuen Zuhause wie Reiten, Radfahren, Golfen in mehreren erstklassigen Golfclubs, Wandern, Klettern, Segeln und vieles mehr.
In Schäftlarn und den umliegenden Gemeinden sind auch alle staatlichen schulischen Einrichtungen vorhanden sowie darüber hinaus die Munich International School in Starnberg, das Günther-Stöhr-Gymnasium in Icking oder auch die Freie Waldorfschule in Geretsried.
Heizungsart: Gas-Heizung
Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 73,69 kWh/(m²*a)
Baujahr: 1979
Ähnliche Objekte
82049 Pullach
Tassilos Yard - Neue Villa am Isarhochufer
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
AIGNER- Ein Haus zum Wohlfühlen in bester Lage
82054 Sauerlach
Sonniges Einfamilienhaus mit malerischem Garten
Immobilien-Anfrage
* Pflichtfelder
Teilen auf
Ihr Ansprechpartner
 Michael Zeller
Michael Zeller
Geprüfter freier Sachverständiger für Immobilienbewertung PersCert®
Immobilienvertrieb
(089) 17 87 87 - 6216
Marktinformationen
3.006
Aktive Anfragen in "Schäftlarn"
Ihr Finanzierungsberater
Karl Schwalt
Karl Schwalt
Finanzierungsberater
Finanzierung
(089) 17 87 87 - 82
Kontakt aufnehmen

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Wohnungsangebot.

Um Ihre Anfrage schnellstens bearbeiten zu können, ermöglichen wir Ihnen eine internetbasierte Anmeldung über unsere Mieterplattform mietwohnungsbörse.de

Dadurch haben wir den administrativen Teil automatisiert und können selbst bei hoher Nachfrage zeitnah auf Ihre individuellen Wünsche eingehen. Wir nehmen uns dann, nach Ihrem Eintrag, gerne persönlich Zeit für Sie und lassen Ihnen Informationen zukommen. Ihre Angaben bleiben selbstverständlich vertraulich und es entstehen für Sie keine Kosten.

Jetzt ist es nur noch ein kleiner Schritt für Sie bis zu Ihrem neuen Zuhause ...

Zur Anmeldung

Sehr geehrter Kunde,

hiermit erhalten Sie die Möglichkeit Objektinformationen abzurufen.

Mit der Novellierung des Verbraucherrechts im Juni 2015 sind auch Maklerunternehmen verpflichtet, Kunden über ihre gesetzlichen Widerrufsrechte zu informieren. Damit stärkt der Gesetzgeber die Rechte der Verbraucher.

Wir stellen uns diesem Prozess, um Sie als Kunde bestmöglich zu informieren. Der Nachweis, dass der Kunde über sein Widerrufsrecht informiert wurde, obliegt dabei dem Unternehmen. Wir sind bemüht diesen Prozess für Sie als Kunden so komfortabel und transparent wie möglich zu gestalten. Sie sehen, dass wir unsere Kunden nicht mit zusätzlichen Modalitäten ärgern möchten, sondern aktiv informieren.

Damit wir sofort für Sie tätig werden können, benötigen wir Ihre Zustimmung. Sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihnen die Informationen schon vor Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist zuschicken und den Maklervertrag somit ausführen?

Bei vollständiger Erfüllung der Maklertätigkeit erlischt damit Ihr 14-tägiges Widerrufsrecht. Wie bisher müssen Sie natürlich nur etwas bezahlen, wenn es zum Abschluss eines Kaufvertrages kommt.

Nach dem Abruf erhalten Sie zusätzlich für Ihre Unterlagen eine E-Mail, mit den Details über diesen Vorgang.

Sofern Sie Interesse an einem persönlichen Besichtigungstermin haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.


Was ist das Widerrufsrecht?

Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen.
Ihr Download steht bereit

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Immobilie.

Exposé-Download anfordern

Aigner Immobilien wurde benachrichtigt, dass sie dem vorzeitigen Beginn nicht zugestimmt haben. Deshalb kann Ihnen das Exposé noch nicht zur Verfügung gestellt werden. Bitte setzen Sie sich mit Aigner Immobilien GmbH in Verbindung, wenn Sie möchten, dass Ihnen das Exposé erneut bereitgestellt werden soll.

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Empfang & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet