Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
Aigner Immobilien, Räume für Kreative in Bornheim und Fechenheim: Planungsdezernent Josef bewilligt Förderanträge
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

Räume für Kreative in Bornheim und Fechenheim: Planungsdezernent Josef bewilligt Förderanträge


11.04.2018

Rund 50.000 Euro investiert die Stadt Frankfurt, um die Kreativszene in Fechenheim zu fördern und leerstehende Büroräume wieder nutzbar zu machen. Es handelt sich hierbei um ein Atelier für Künstler und Videoproduktion in der Orber Straße in Fechenheim und eine Designerwerkstatt in der Burgstraße in Bornheim, deren Modernisierung und Instandsetzung gefördert werden. „Mithilfe unserer städtischen Fördermittel werden diese Räumlichkeiten überhaupt erst vernünftig nutzbar gemacht“, führt Stadtrat Josef aus. „Auf diese Weise wird das Angebot attraktiver Arbeitsräume für Künstler und Kreative erhöht. Wir geben dieser so wichtigen kulturellen Szene eine Perspektive in Frankfurt und lassen sie nicht in andere Städte abwandern. Überdies wird gewerblicher Leerstand abgebaut.“ Bislang konnten im „Frankfurter Programm zur Förderung des Umbaus leerstehender Räume für Kreative“ seit dem Jahr 2011 mehr als 2,3 Millionen Euro bewilligt werden. Die förderfähigen Gesamtkosten betragen 150 Euro pro Quadratmeter, förderfähig sind Mietflächen von maximal 120 Quadratmetern. Die Räume müssen für mindestens fünf Jahre für den vorgesehenen Zweck zur Verfügung stehen. Die Leerstandsagentur RADAR vermittelt als Bindeglied zwischen den Kreativen und Eigentümern im Auftrag der Stadt Frankfurt entsprechende Räume.

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Theresa  Pein

Theresa Pein

Bankkauffrau (IHK)
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Was ist meine Immobilie...

Was ist meine Immobilie wert?

Die Antwort erhalten Sie in nur 3 Minuten per Mail.

Sofortbewertung

Online Wertermittlung