Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die besten Ergebnisse zu ermöglichen sowie Google Analytics, um unser Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse fokussieren zu können. Details erfahren Sie hier.
Aigner Immobilien, münchner immobilien fokus - Herbstrunde
[HEADER_FILES:styles.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:search.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai] [HEADER_FILES:jobs.css|/home/aigweb/htdocs/cms/admin//modules/pageFramesAndModules/__frames/dynamic_content/dynamic_content_ai]

münchner immobilien fokus - Herbstrunde

Teilen auf

am 12.10.2017 - ab 19:00

„Nach der Bundestagswahl 2017 – Auswirkungen auf den Immobilienmarkt in München“

Vor jeder Bundestagswahl dienen Immobilienthemen den Parteien zuverlässig als Stimmenbringer. Vor allem wohnungspolitische Themen polarisieren und sorgen für Kontroversen. So versprechen CDU und CSU rund 1,5 Millionen neue Wohnungen bis 2021, die Linke fordert jedes Jahr mindestens 250.000 neue Sozialwohnungen und die Grünen wünschen sich ein Minimum an einer Millionen neuer, bezahlbarer Wohnungen. 

Wer hat die Wahl gewonnen? Für welche Wahlversprechen besteht die Chance, tatsächlich umgesetzt werden? Welche Auswirkungen hat die Wahl auf den Münchener Immobilienmarkt?

Diese und weitere Fragen diskutieren Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin Regine Funke-Lachotzki (Partnerin der convocat GbR) und Geschäftsführer Thomas Aigner unter anderem mit Rechtsanwalt Rudolf Stürzer (Vorsitzender Haus+Grund München e.V.), Jurist Albert Fittkau (Vorsitzender des Gutachterausschusses München) und Beatrix Zurek (Erste Vorsitzende Mieterverein München e.V.). Herr Dr. Florian Forster (Mitherausgeber der Münchner Immobilien Nachrichten) wird Sie durch den Abend führen.


Teilnahme nur auf persönliche Einladung.


Seit 2009 ist der münchner immobilien fokus eine wichtige Branchenplattform für Eigentümer, Investoren, Projektentwickler sowie Haus- und Vermögensverwalter.

Veranstaltungsort  

Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333 München

Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Annika  Karges

Annika Karges

Leitung Empfang & Sekretariat
0800 - 17 87 87 0

Dürfen wir Sie zurückrufen?

* Pflichtfelder

Kontaktformular

* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet